Kontakt

Germany:

ABB FILTRATION TECHNOLOGY  Benzstraße 8
68753 Waghäusel / Germany

Tel:
+49 7274-943513
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


s 0004 LenticularFiltersAktivkohlemodule aus Zellulose mit Aktivkohle und Polypropylen

Die Aktivkohlemodule bestehen aus Zellulose mit Aktivkohle mit anorganischen Filterhilfsmitteln und einem Bindeharz. Die Gerüststruktur des Moduls besteht aus Polypropylen. Eine stabile, metallfreie Kernhülse trägt den Drainagenkörper, der die Tiefenfilterschichten abstützt.

Merkmale

Die Aktivkohlemodule bestehen aus Zellulose mit Aktivkohle mit anorganischen Filterhilfsmitteln und einem Bindeharz. Die Gerüststruktur des Moduls besteht aus Polypropylen. Eine stabile, metallfreie Kernhülse trägt den Drainagenkörper, der die Tiefenfilterschichten abstützt.

Funktionen und Vorteile

  • Entfärbung oder Adsorption störenderRückstände in flüssigen Prozessen
  • Kein Tropfverlust
  • Massive Kernhülse
  • Erhältlich in 12” und 16”
  • Filtration in einem geschlossenen System
  • Alle zur Herstellung verwendeten Materialien sind FDA zugelassen.

Technische Daten / Materialien
Material Filterschichten Hochreine Zellulose mit Aktivekohle, anorganischen Filterhilfsmitteln
und Bindeharz
Gerüststruktur Polypropylen
Material Dichtungen NBR, EPDM, FPM, PTFE, FEP, MVQ
Abmessungen
Filterfläche bei 12" Ø
Filterfläche bei 16" Ø
1,8 m2 bei 16 Zellen
3,6 m2 bei 16 Zellen
Betriebsparameter
Maximaler Differenzdruck (in Flussrichtung) 2,5 bar
Maximaler Differenzdruck (gegen Flussrichtung) 0,5
Maximale Betriebstemperatur 95°C